Nierenerkrankungen bei Haustieren

Wenn ein Hund oder eine Katze im fortgeschrittenen Alter häufiger müde erscheint, seltener zum Fressnapf geht, an Gewicht verliert oder das Fell weniger glänzt, schließen manche Tierhalter:innen daraus, dass es sich um typische Alterserscheinungen handelt. Dies mag durchaus stimmen, doch oftmals kann auch lebensbedrohliche Nierenerkrankungen hinter den Symptomen stecken. Gerade ältere Tiere sind des Öfteren

Bolezni jeter pri hišnih ljubljenčkih: Vloga prehrane

Jetra so največji notranji organ in imajo v živalskem organizmu nešteto različnih nalog ter so eden najpomembnejših presnovnih organov. Kljub temu pa mnogi lastniki ne vedo, kako lahko s pravilno prehrano podprejo jetra svojega ljubljenčka in preprečijo bolezni jeter. Znano je, da je razstrupljanje ena najpomembnejših funkcij jeter. Jetra absorbirajo toksine iz zdravil ali cepiv

Prebavne težave pri psih in mačkah

Prebavnih težav, kot so driska, zaprtje, napenjanje in tudi vnetja analnih žlez, lastniki hišnih ljubljenčkov nikakor ne smejo jemati kot začasne stranske učinke, ampak jih je treba razumeti kot resen alarm. Takšni simptomi praviloma kažejo, da je z živalskim organizmom nekaj narobe. Tudi če so omenjene težave pogosto povezane le z začasnimi neravnovesji, virusnimi boleznimi,

Bolezni sklepov pri psih in mačkah

Arthritis ist die am häufigsten vorkommende Gelenkserkrankung bei Hunden und betrifft in etwa 20 Prozent der ausgewachsenen Tiere. Nicht nur Übergewicht, sondern auch ein erhöhtes Alter und die jeweilige Rasse tragen zu einer höheren Auftrittswahrscheinlichkeit von Gelenkserkrankungen bei Haustieren bei. Der nachfolgende Beitrag zeigt mögliche Ursachen, Symptome und Behandlungstipps auf. Mögliche Entstehungsgründe für Gelenkserkrankungen Für

Rak pri hišnih ljubljenčkih

Krebserkrankungen zählen mittlerweile zu den Zivilisationskrankheiten und nehmen auch bei Haustieren stetig zu. Umweltverschmutzung, Toxin-Belastungen, rassebedingte Vorerkrankungen, Übergewicht, Ernährung – die möglichen Ursachen sind vielfältig. Dennoch gibt es Möglichkeiten, wie Tierhalter:innen etwaige Erkrankungen möglichst früh erkennen oder ihnen gar vorbeugen können. Gerade die Ernährung spielt bei Krebserkrankungen eine wichtigere Rolle als noch ursprünglich angenommen. Denn

Debelost pri hišnih ljubljenčkih: Kaj lahko storimo glede tega?

Bevor eine Diät angesetzt wird, ist es wichtig, das Tier einem Tierarzt bzw. einer Tierärztin vorzustellen und auf mögliche bestehende Erkrankungen untersuchen zu lassen, die der Gewichtszunahme zugrunde liegen könnten. Sofern etwaige Vorerkrankungen ausgeschlossen wurden, können auch Tierhalter:innen, deren Vierbeiner zu Übergewicht neigen, im Alltag auf gewisse Dinge achten. Anpassung der Tiernahrung: Gute Kohlehydrate Wenn

Debelost pri hišnih ljubljenčkih: Nutrigenomika za nadzor telesne teže

In der letzten Ausgabe zum Thema Nutrigenomik im Haustierbereich ging es darum, dass diverse Erkrankungen auch bei Vierbeinern aus einer Entzündung resultieren, die sich auf den tiefsten Ebenen des Tieres, nämlich in den Zellen, abspielet. Neben Verdauungsstörungen, Hautreizungen oder Unverträglichkeiten gilt dies auch für Übergewicht oder Fettleibigkeit. Letzteres ist eines der häufigsten Probleme unserer Haustiere

Prava hrana za hišne ljubljenčke: Pomemben gradnik za ohranjanje zdravja naših ljubljenčkov

Wie beim Menschen nehmen diverse Erkrankungen wie Übergewicht, Verdauungsstörungen, Hautreizungen, Unverträglichkeiten und Allergien, organische Erkrankungen, Gelenks- und Autoimmunerkrankungen sowie Krebs bei unseren geliebten Haustieren stetig zu. Dies sind nur einige wenige Probleme, bei welchen die Zahl der Erkrankungen erschreckend in die Höhe schnellt und manchmal sogar epidemische Ausmaße annimmt. Die richtige Tiernahrung nimmt hierbei eine